DVL-Landesverband Sachsen e.V.

Sie befinden sich: StartseiteNützlichesAktuelles

Personelle Verstärkung für den DVL Sachsen

 

Hannah Hausfeld wird ab sofort als weitere Mitarbeiterin das Regionalbüro Oberlausitz unterstützen. Frau Hausfeld besitzt einen Abschluss als B.Sc. in Forstwirtschaft und hat 2016/2017 ihre Laufbahnausbildung für den gehobenen Forstdienst im Staatsbetrieb Sachsenforst absolviert. Aktuell schließt sie ihre Masterarbeit in Landnutzungsplanung an der Hochschule Neubrandenburg ab.



Tina Stenschke wird ab November das Regionalbüro Torgau-Oschatz als weitere Mitarbeiterin ergänzen. Frau Stenschke beendet aktuell ihre Masterarbeit in Naturschutz und Landschaftsplanung an der HS Anhalt in Bernburg. 2017 hat sie Ihren B.Sc. Landschaftsarchitektur und Umweltplanung abgeschlossen. Sie kann auf fundierte Kenntnisse in der Botanik und der Artengruppe der Tagfalter verweisen.



Henning Haase nimmt ab November seine Tätigkeit als weiterer Mitarbeiter des Regionalbüros Zittauer Gebirge auf. Er hat in einem kooperativen Masterstudium am IHI Zittau und der HS Zittau seinen M.Sc. in Biotechnologie und angewandter Ökologie abgelegt und ist bereits in mehreren, auch überregionalen Projekten als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig gewesen. Er ist Spezialist für Webspinnen und Vielfüßer, im Bereich Pflanzen hat er seinen Schwerpunkt bei Grünland und Hochmooren. 

 

Wir begrüßen alle drei herzlich in unseren Reihen und freuen uns auf neue, spannende Impulse für unsere Arbeit. 

zurück