DVL-Landesverband Sachsen e.V.

Der DVL begrüßt seine neue Mitarbeiterin

Als neue Mitarbeiterin in der Region Westerzgebirge ist Dr. Alrun Siebenkäs ab 01.05.2021 für den DVL-Landesverband tätig. Frau Dr. Siebenkäs ist Diplom- Biologin und hat 2016 Ihre Dissertation erfolgreich im Rahmen des DFG Projekts "The DivResource Experiment" am UFZ Halle (Helmholtz Zentrum für Umweltforschung) verteidigt. In den letzten Jahren arbeitete sie an verschiedenen wissenschaftlichen Einrichtungen mit, so z.B.  an Projekten zur Erstellung einer naturschutzfachliche Flächenkulisse von Offenland-Splitterflächen, auf denen Populationen gefährdeter oder bedrohter Pflanzenarten vorkommen, und an Untersuchungen zur  Populationsstärkung und ex-situ Kultivierung einer stark gefährdeten Art. Im Regionalbüro Westerzgbirge wird sie sich neben Kai Werner wird sie sich um die Initiierung von Projekten in der Region kümmern.

Wir freuen uns über auf die engagierte Mitarbeit von Frau Dr. Siebenkäs und wünschen ihr viel Erfolg und Freude bei der Arbeit!