DVL-Landesverband Sachsen e.V.

Veranstaltungsangebote aller LPV

Veranstaltungsangebote aller LPV

Kennt ihr Tiere in Wald und Wiese? Cordula Volkmer vom Landschaftspflegeverband Torgau-Oschatz am Stand des DVL-Landesverbandes zum Tag der Sachsen 2015 in Wurzen (Foto: DVL-LV)

Naturführungen, Streuobstwiesen-Events und Naturmärkte prägen den Veranstaltungskalender der regionalen Landschaftspflegeverbände in diesem Sommer. Viele der Feste und Veranstaltungen haben inzwischen eine langjährige Tradition und sind überregional beliebt!

Genaue Informationen zu Ort, Zeit, Kosten und Anmeldung erhalten Sie bei den jeweiligen Landschaftspflegeverbänden und Veranstaltern.

25.01.2023 10:00

Obstbaumschnittseminar

Nordwestsachsen

Streuobstwiese / 04838 Hainichen (Eilenburg)

Obstbaum-Schneiden will gelernt sein!
Teilnehmer erfahren alles über Kronenaufbau, Schnittführung, Werkzeug, Sicherheit beim Baumschnitt und den richtigen Zeitpunkt. Unter fachkundiger Anleitung durch Axel Weinert wird das Obstbaumschneiden im praktischen Teil geübt.

Bitte an wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk denken. (Schnittwerkzeug bitte mitbringen, wenn vorhanden!

Anmeldung erforderlich!

Kosten: 30,00 €/Teilnehmer

03423/7393 000

18.02.2023 09:00

Obstbaumschnitt in der Praxis

Torgau-Oschatz

Kloster Belgern / 04874 Belgern

Eingeladen sind alle Streuobstliebhaber und Obstbaumbesitzer.
Gartenbautechniker Richard Voigt erklärt verschiedene Schnitttechniken am Obstbaum und im Anschluss darf auch selbst zur Schere gegriffen werden! Dauer ca. 4 Stunden.

Anmeldung erforderlich!

kostenpflichtige Veranstaltung

03421/778 50 26

04.03.2023 09:00

Obstbaumschnitt in der Praxis

Torgau-Oschatz

Streuobstwiese / 04579 Oelzschnitz

Eingeladen sind alle Streuobstliebhaber und Obstbaumbesitzer.
Gartenbautechniker Richard Voigt erklärt verschiedene Schnitttechniken am Obstbaum und im Anschluss darf auch selbst zur Schere gegriffen werden! Dauer ca. 4 Stunden.

Treffpunkt Streuobstwiese Oelzschau (Schlechtwettervariante: Forsthalle Oelzschau)

Anmeldung erforderlich!

kostenpflichtige Veranstaltung

03421/778 50 26

04.03.2023 10:00

Obstbaumschnittseminar

Zschopau-Flöhatal

Naturschutzstation Pobershau / 09496 Pobershau

mit Gartenbauingenieurin Sonja Degenkolb

Theoretischer Teil mit Kenntnissen zum Schnitt von Kern– und Steinobstbäumen. Anschließend Demonstration der verschiedenen Schnitttechniken im Natur-und Lehrgarten des Landschaftspflegeverbandes.

Anmeldung erforderlich!

Teilnehmergebühr beträgt 10,00€.

03735/769 63 37

11.03.2023 09:00

Einführung in die Pflege alter Obstgehölze

Zittauer Gebirge u. Vorland

Meierwiese in Oybin / 02797 Oybin

Die Veranstaltung "Pflege alter Obstgehölze" mit dem professionellen Baumpfleger Markus Ender vermittelt einen Überblick darüber, was es beim Verschneiden alter Obstbäume zu beachten gilt und wie man dabei vorgehen sollte, um dem Baum einen möglichst hohen Dienst zu erweisen. Ende gegen 12:00Uhr

Treffpunkt: Meyerwiese Oybin

Anmeldung erforderlich, das die Teilnehmerzahl begrenzt  ist.

Teilnehmerbeitrag 10,00€

03583/ 69 69 77

11.03.2023 10:00

Obstbaumschnitt am Jungbaum

Nordwestsachsen

04849 Bad Düben

Obstbaum-Schneiden will gelernt sein!
Teilnehmer erfahren alles über Kronenaufbau, Schnittführung, Werkzeug, Sicherheit beim Baumschnitt und den richtigen Zeitpunkt. Unter fachkundiger Anleitung durch Axel Weinert wird das Obstbaumschneiden am Jungbaum im praktischen Teil geübt.

Bitte an wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk denken. (Schnittwerkzeug bitte mitbringen, wenn vorhanden!

Anmeldung erforderlich!

Kosten: 30,00 €/Teilnehmer

03423/7393 000

25.03.2023 07:30

Waldspaziergang für Frühaufsteher - Der Wald im Wandel

Oberes Vogtland

08258 Markneukirchen OT Eubabrunn

Vögel am Gesang erkennen und Bäume anhand ihrer Knospen kennenlernen sowie Interessantes zu den Veränderungen im Wald- das erwartet die Besucher beim Waldspaziergang mit David Neubert (Forstbezirk Adorf) und Stefan Beierl (Ornithologe)

Dauer ca. bis 10:00Uhr

Treffpunkt: Riedelhof, Zur Waldschänke 2, 08258 Markneukirchen OT Eubabrunn

Bitte an wettergerechte Kleidung denken! Bei Dauerregen fällt die Veranstaltung aus.
Anmeldung erwünscht!

037422/29 65

25.03.2023 08:30

Naturschönheiten, Exoten und Gesteine rund um die Lausche

Zittauer Gebirge u. Vorland

02799 Waltersdorf

Erkunden Sie die Tier-,Pflanzen- und Pilzwelt rund um den höchsten Vulkangipfel im Zittauer Gebirge. Entlang des neuen Naturlehrpfades möchten wir Ihnen auf einer ca. 3-stündigen Exkursion eines der interessantesten Gebiete im Naturpark vorstellen.

Treffpunkt: Naturparkgarten,  Am Kirschhübel 10, 02799 Waltersdorf
GoogleMaps

Die Exkursion endet am Naturparkhaus, dort stehen auch kostenfreie Parkplätze zur Verfügung. Der  Startpunkt, befindet sich 5 Gehminuten vom Parkplatz entfernt. Stabile Wanderschuhe und dem Wetter angepasste Kleidung sollten Sie mitbringen.

Anmeldung erwünscht!

03583/ 69 69 77

25.03.2023 09:00

Seminar Streuobstwiesenpflege

Sächsische Schweiz – Osterzgebirge

Dorfgemeinschaftshaus“ / 01744 Dippoldiswalde OT Sadisdorf

Für alle (zukünftige) Besitzer und Pfleger einer Streuobstwiese:
In einem 6-stündigen Kurs werden theoretische und praktische Grundlagen zum langfristigen Erhalt einer Streuobstwiese vermittelt.
Die Teilnehmenden lernen in einem ausführlichen Praxisteil unter fachkundiger Anleitung Streuobstgehölze in verschiedenen Wuchsstadien selbstständig zielführend zu beschneiden und zu pflegen, sowie die Handhabung der entsprechenden Werkzeuge.

Treffpunkt: Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schäferei“, Frauensteiner Str. 50, 01744 Dippoldiswalde OT Sadisdorf

Anmeldung unter 03504 629665 notwendig, max. Teilnehmerzahl liegt bei 15 Personen.

Website der Veranstaltung

03504/629 66-0

25.03.2023 09:00

Exkursion ins Naturschutzgebiet Rohrbacher Teiche

Leipziger Land

04683 Rohrbach/ Belgershain

Es gibt Interessantes zur Historie des Naturschutzgebietes sowie zu aktuellen Bemühungen zum Erhalt dieses interessanten Lebenraumes zu erfahren.Die einzelnen Teiche mit ihrer Tierwelt, insbesondere Vögel & Amphibien, werden unter Leitung von Muldentalranger Lothar Andrä vorgestellt.

Treffpunkt: Dorfkirche Rohrbach, Angerstraße, https://goo.gl/maps/FaKKrjPm2KN7U6Qw9

Die Teilnahme ist auf max. 20 Personen beschränkt. Bei Dauerregen fällt die Veranstaltung aus.

 Anmeldung erforderlich!

03425/825 92 40

25.03.2023 09:00

Naturerwachen am Röthelbach

Mulde-Flöha

Röthenbacher Wald/ 09575 Eppendorf

Unter Leitung des ehrenamtlichen Naturschutzhelfers Matthias Vogel geht es entlang des Naturlehrpfades auf Entdeckungstour durch den Röthenbacher Wald. Dabei stehen auf der zweieinhalbstündigen Tour insbesondere Frühblüher und Vogelstimmen im Mittelpunkt.

Treffpunkt: Wanderparkplatz Waldlabyrinth  "Cotta-Platz /Schwarzes Kreuz" an der Straße zwischen Eppendorf und Reifland 
GoogleMaps

Bei Dauerregen fällt die Veranstaltung aus.

Anmeldung erwünscht!

037293/899 89

25.03.2023 09:00

Naturschutz und Weltkulturerbe Montanregion - Entdeckungen rund um Lindenau

Westerzgebirge

Weltkulturerbe Siebenschlehener Pochwerk / 08289 Schneeberg

Auf einmalige Weise zeigen das Pochwerk und seine Umgebung, wie sich heute Naturschutz, Umweltbildung, Weltkulturerbe und Bergbautradition miteinander verknüpfen lassen.

Treffpunkt: Lindenauer Str.22, 08289 Schneeberg
GoogleMaps
Parkplätze sind auf dem Gelände des Siebenschlehener Pochwerks sowie gegenüber kostenlos verfügbar. 

Dauer ca. 3 Stunden

03772/248 79

25.03.2023 10:00

Frühlingserwachen im Pöhlberggebiet - Knospenwanderung

Mittleres Erzgebirge

09456 Geyersdorf

Eine etwa dreistündige Entdeckungstour zwischen Ackerterrassen und Waldhufenfluren im Herz der mittelerzgebirgischen Feldheckenlandschaft. In dieser  Jahrhunderte alte Kulturlandschaft warten Naturerlebnisse auf Schritt und Tritt auf die Spaziergänger. Dazu gibt es viele Informationen darüber, was heute für den Erhalt dieser Landschaft  getan wird, und wir bestimmen Gehölze anhand der Knospen.

Treffpunkt: Alte Königswalder Straße 1, 09456 Annaberg-Buchholz OT Geyersdorf 

Bei Dauerregen fällt die Veranstaltung aus.

Anmeldung erbeten!

03733/596 77-0

25.03.2023 10:00

Die Natur feiert Hochzeit an der Mulde

Nordwestsachsen

Muldeauen / Heldbock-Rundweg um Zschepplin /04838 Zschepplin

Entlang eines Wanderweges in Flussnähe suchen wir Fledermäuse, Vögel, Käfer, Spinnen und Mücken und erfahren dabei einiges über Balz, Käfer-Hochzeiten und Fangmethoden von Fledermäusen. Lassen Sie sich überraschen, was wir bei unserer kurzweiligen Wanderung, die uns durch ein einmalig schönes Schutzgebiet führt, entdecken werden.

Dauer: ca. 2 Stunden

Treffpunkt: Zur Mulde 1 (neben Feuerwehr), 04838 Zschepplin, Parkmöglichkeiten am Treffpunkt vorhanden. 

 Anmeldung erwünscht!

03423/7393 000

25.03.2023 10:00

Heilkräfte aus der Natur

Oberlausitz

02747 Herrnhut

Gemeinsam mit der Umweltbildnerin Grit Schmalfuß begeben wir uns auf eine mystisch/märchenhafte Tour zum Mondscheinsee, wo wir gemeinsam die erwachende Natur genießen werden. Informationen zum Thema Heilpflanzen und Bäume ergänzen das etwa zweistündige Naturerlebnis.

Treffpunkt: Parkplatz an der Sternemanufaktur, 02747 Herrnhut
GoogleMaps

Familien willkommen! Treffpunkt über ÖPNV erreichbar. Keine Hunde erwünscht! Wanderung nicht barrierefrei.   Länge ca. 6 km

Anmeldung unbedingt erforderlich - Teilnehmerzahl begrenzt! 

035828/704 14

25.03.2023 14:00

Sandsteinfelsen, Teich und Streuobstwiesen - Biotopvielfalt rund ums Schloss Thürmsdorf

Sächsische Schweiz – Osterzgebirge

01796 Thürmsdorf / Gemeinde Struppen

Offizieller Auftakt der Aktivitäten im Jubiläumsjahr "10 Jahre DVL-Landesverband Sachsen-  kooperativer Naturschutz in der Praxis". Zusammen mit der Schirmherrin unseres Jubiläumsjahres, Landtagsvizepräsidentin Andrea Dombois, begrüßen wir den Frühling rund um das Schloss Thürmsdorf. Auf engem Raum können  hier Natur- und Kulturlandschaft, Denkmalschutzaspekte und Landwirtschaftliche Belange in  ihrem Wechselspiel erlebt und erfahren werden. 

Dauer ca. bis ca. 16:00Uhr

Treffpunkt: Schloss Thürmsdorf, Am Schloßberg 2, 01796 Struppen
GoogleMaps

Am Treffpunkt sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung werden empfohlen. 
Anmeldung erwünscht!

03504/629 66-0

25.03.2023 14:00

Naturerwachen an der Alten Elbe

Torgau-Oschatz

NSG Alte Elbe Kathewitz bis Triestewitzer Park

Begleiten Sie uns auf einer Wanderung durch die langsam erwachende Elbaue. Wir streifen das NSG "Alte Elbe Kathewitz" und besuchen beeindruckende Solitäre von Schwarzpappel und Ulme. Anschließend  schauen wir bei "Emmas Ruh" und am Triestewitzer Park vorbei. Danach gibt es Kaffee und Kuchen im Bauernhof. 

Treffpunkt: Altertümlicher Bauernhof Kathewitz, Elbstraße 10, 04886 Arzberg, OT Kathewitz, Google Koordinaten: 51.522292, 13.108411

Am Treffpunkt sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung werden empfohlen. 

Anmeldung erwünscht!

 

03421/778 50 26

25.03.2023 16:00

Vorfrühlingsabend an den Limbacher Teichen- NaturTour Vogelstimmenwanderung

Westsachsen

Natura 2000-Gebiet Limbacher Teiche / 09212 Limbach-Oberfrohna

Abendliche Vogelstimmenwanderung durch das Landschaftsschutz- und Natura 2000-Gebiet der Limbacher Teiche. Referent: Tobias Rietzsch.

Treffpunkt: Tierparkstraße 1, 09212 Limbach-Oberfrohna 

Parkplatz, am Treffpunkt vorhanden. Hunde nicht erwünscht.  

Dauer ca. 3 Stunden

Anmeldung erwünscht!

 

03762/75 935 10

01.04.2023 09:00

OBSTBAUSEMINAR UND STREUOBSTSTAMMTISCH

Oberes Vogtland

Naturschutzstation „Riedelhof“ / 08258 Markneukirchen OT Eubabrunn

Das Seminar hält bis 10:30 interessante Vorträge bereit zu den Themen:
"Erkennung und Bekämpfung von Obstbaumschädlingen und Krankheiten"
mit Dr. Alfred Trapp und
"Obstbaumschnitt Grundlagen"
mit Christoph Mann

Im zweiten Teil runden das Seminar praktische Vorführung zur 
Obstbaumveredlung sowie zum Obstbaumschnit ab
mit Christoph Mann und Roderich Wohlgemuth

Für alle Interessierten ist während der Veranstaltung ein Reisertausch möglich und der Erwerb von regionalen Obstgehölzen. Ende gegen 14:00Uhr

 

037422/29 65

01.04.2023 09:00

Wo die Bieber wohnen

Oberlausitz

Fürst-Pückler-Park / 02953 Bad Muskau

Der Biber verbreitet sich in der Oberlausitz. Was bedeutet das für die Menschen und die Natur?

Thomas Zuche hilft bei der Spurensuche und beantwortet Fragen. Ein Frühlingsspaziergang entlang der Räderschnitza auf Wurzelpfaden geht diese Wanderung.

Bitte lassen Sie Hunde und Kinderwagen zuhause.

Anmeldung erforderlich, da max. 20 Teilnehmer und trittsicheres Schuhwerk tragen!

035828/704 14

15.04.2023 15:00

Vortrag "Naturschönheiten aus der Region"

Torgau-Oschatz

Kirche Neiden / 04880 Neiden

Im Rahmen der Ausstellung zu Natura 2000 und der Natur vor unserer Haustür - findet am 15.04.2023 ein Vortrag zu "Naturschönheiten aus der Region" statt.

Der Vortrag mit Gottfried Kohlhase beginnt 15:00 Uhr und endet ca. 17:00 Uhr.

Die Ausstellung Natura 2000 und der Natur vor unserer Haustür kann noch bis 30.04.2023 in der Kirche Neiden besichtigt werden.

03421/778 50 26

23.04.2023 15:00

Buchlesung "10 kleine Schmetterlinge

Torgau-Oschatz

Kirche Neiden / 04880 Neiden

Im Rahmen der Ausstellung zu Natura 2000 und der Natur vor unserer Haustür - findet am 23.04.2023 eine Buchlesung "10 kleine Schmetterlinge" statt.

Der Lesung mit Sybille Zugowski beginnt 15:00 Uhr und endet ca. 17:00 Uhr.

Die Ausstellung Natura 2000 und der Natur vor unserer Haustür kann noch bis 30.04.2023 in der Kirche Neiden besichtigt werden.

 

03421/778 50 26

29.04.2023 09:00

Wer nagt denn hier im Wolfsrevier?

Oberlausitz

Erlichthofsiedlung / 02956 Rietschen

Gemenisan mit dem LPV Oberlausitz erkunden Sie das Biberrevier an den Oberteichen in Rietschen und erfahren auf spielerische Weise Interessantes über die Lebensweise des größtes Nagetiers Europas. Mit etwas Glück finden wir sogar ein paar Spuren des fleißigen Baumeisters.

- Hunde angeleint mitführen möglich

- Anmeldung über der Wolfsbüro in Rietschen

035828/704 14

29.04.2023 09:00

Naturmarkt

Mulde-Flöha

Marktplatz / 09569 Oederan

Der LPV Mulde-Flöha e.V. veranstaltet einen Naturmarkt zum Tag der Erneuerbaren Energien in Oederan

037293/899 89

30.04.2023 10:00

Gottesdienst zum Ausstellungsabschluss "Natura 2000 und die Natur vor unserer Haustür "

Torgau-Oschatz

Kirche Neiden / 04880 Neiden

Zum Abschluss der Ausstellung zu Natura 2000 und der Natur vor unserer Haustür - findet am 30.04.2023 ein Gottesdienst mit Musik und einer Einladung zu Kaffee und Kuchen statt.

Bis 16:00 Uhr besteht an diesem Tag letztmalig die Möglichkeit die Austellung zu besichtigen.

 

03421/778 50 26

30.04.2023 10:00

Frühlingsfest und Pferdemarkt

Torgau-Oschatz

Kirschberg Dahlen / 04774 Dahlen

Jährlich lädt das Kirschberg-Aktiv, allen voran der LPV Torgau-Oschatz e.V. und die Heidegut Dahlen GbR,  auf das Festgelände am Rand der Heidestadt ein.

Buntes Markttreiben, u.a. alte Handwerke, wie Flechten, Spinnen, Klöppeln, aber auch die Glasbläserei laden zum Mitmachen ein.

03421/778 50 26

05.05.2023 00:00

Ausstellungseröffnung Natura 2000 und die Natur vor der Haustür

Torgau-Oschatz

Schloss Dahlen / 04774 Dahlen

Ausstellungseröffnung im Schloss Dahlen. Die Ausstellung hat bis 31.10.2023 zu den Veranstaltungen geöffnet.

03421/778 50 26

05.05.2023 15:00

Sensenkurs

Sächsische Schweiz – Osterzgebirge

Lindenhof in Ulberndorf / 01744 Dippoldiswalde

Wie man mit einer Handsense, einem etwas altertümlich anmutenden Gerät, umgeht oder sein Wissen auffrischen möchte, kann dies bei einem Sensenkurs im Lindenhof Ulberndorf. Unser Referent Jörg Lehnert zeigt Ihnen nach einer kleinen Einführung in die Sensenkunde den Umgang mit dem Gerät. 

Dauer ca. 4 Stunden

Anmelsung erbeten!

03504/629 66-0

06.05.2023 09:00

Kräutermarkt

Sächsische Schweiz – Osterzgebirge

Lindenhof in Ulberndorf / 01744 Dippoldiswalde

Auch in diesem Jahr findet wieder der Kräutermarkt auf dem Lindenhof statt. 

Keine Anmeldung notwendig, einfach von 10-17 Uhr vorbeikommen!

03504/629 66-0

06.05.2023 09:00

Vogelkundlicher Spaziergang

Torgau-Oschatz

Tristewitzer Park / 04886 Arzberg

Die Wanderung erfogt mit dem Vogelkenner Niels Schulz.

Der Treffpunkt ist am Parkeingang Pülswerdaer Straße, eine vorherige Anmeldung ist erwünscht.
Die Teilnahme ist kostenlos. Ferngläser dürfen gern mitgebracht werden.

03421/778 50 26

09.05.2023 10:00

Kirschblütenwanderung am Pöhlberg

Mittleres Erzgebirge

Geyersdorf (Spielplatz Kirche)

Eine Wanderung zwischen Ackerterrassen und Waldhufenfluren. Machen Sie eine Entdeckungsreise durch das grüne Herz der mittelerzgebirgischen Feldheckenlandschaft! Nicht vergessen, wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk.

Alle Infos hier.

03733/596 77-0

13.05.2023 08:00

NaturTour: Hirschgrund Oberlungwitz

Westsachsen

09353 Oberlungwitz

 

Vogelstimmenwanderung durch das Landschaftsschutzgebiet Oberlungwitz mit Vorstellung des neuen Naturschutzprojektes des LPV Westsachen e.V. und der Stiftung Pro Artenvielfalt.

Referent: Herr Jens Halbauer

Anmeldung erwünscht.

Treffpunkt: Abteistraße 13, 09353 Oberlungwitz (Parkplatz)

03762/75 935 10

13.05.2023 08:00

Natura 2000 - Bustour

Torgau-Oschatz

Region Torgau Oschatz

Erneut laden wir zu einer ganztägigen Bus-Exkursion zum Thema Landnutzung und Naturschutzmaßnahmen in Natura 2000-Gebieten ein.

Nähere Infos folgen!

03421/778 50 26

20.05.2023 09:00

NaturTour: Waldenburg

Westsachsen

08396 Waldenburg

Vogelstimmenwanderung durch den Grünfelder Park – ein ornithologischer Blick auf den Landschaftsgarten

Referent: Herr Tobias Rietzsch

Anmeldung erwünscht.

Treffpunkt: Grünfelder Park, Grünfelder Strasse 40, 08396 Waldenburg (Parkplatz am Schloss)

03762/75 935 10

27.05.2023 10:00

Natura 2000 - Wanderung

Torgau-Oschatz

Forstbetrieb Vor der Heide Wohlau / 04874 Belgern

Entdecken Sie bei der Wanderung am Rande der Dahlener Heide und den Elbtalhängen bei Burckhardshof den naturräumlichen Grenzbereich zwischen der Dahlener Heide und der Elbaue. Wald und Offenland, Alleen und Hecken, Frischwiesen und Trockenrasen prägen die reizvolle Landschaft. Zum Abschluss der Wanderung laden wir zum Austausch bei Kaffee und Kuchen auf dem Gelände des Forstbetriebes vor der Heide ein.

Treffpunkt ist um 10 Uhr am Dorfplatz Wohlau (direkt an der Hauptstraße). Parkmöglichkeiten sind umliegend vorhanden. Die Laufstrecke beträgt etwa 6 km auf zum Teil unbefestigten Wegen. Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk. Die Teilnahme an der etwa dreistündigen Wanderung ist kostenlos. Um vorherige Anmeldung wird gebeten!

03421/778 50 26

27.05.2023 19:00

Mühlenkonzert

Westsachsen

Gräfenmühle / 08459 Neukirchen/Pleiße

Sunny Skamino« gibt sich am Samstag zum zweiten Mal the Finest in Soul und Funk die Ehre.

Kartenpreise: 15 Euro im Vorverkauf, 18 Euro an der Abendkasse 

03762/75 935 10

29.05.2023 11:00

Naturmarkt in der Gräfenmühle

Westsachsen

Gräfenmühle / 08459 Neukirchen/Pleiße

Anlässlich des Deutschen Mühlentages findet am 29. Mai 2023 ab 10:00 Uhr die 7. Auflage des Natur-, Regional- und Handwerkermarktes auf dem Gelände der Gräfenmühle in Neukirchen/Pleiße statt.

03762/75 935 10

31.05.2023 15:30

INSEKTA–LESEREIHE „NATUR TRIFFT KULTUR“

Westsachsen

Gräfenmühle / 08459 Neukirchen/Pleiße

 Vorlesestunde für Kinder ab 4 Jahren

03762/75 935 10

03.06.2023 17:00

Bibervortrag

Oberlausitz

Schloss Niederspree / 02923 Hähnichen

Der Landschaftspflegeverband Oberlausitz lädt ins Schloss Niederspree zu einem interessanten Vortrag über das Lebn der Bieber in der Region.

035828/704 14

09.06.2023 21:00

NATURTOUR: FLIEGER ZWISCHEN TAG UND NACHT

Westsachsen

08428 Langenbernsdorf

Der Insektenexperte entführt Sie im Rahmen des InsektA-Projektes mit ganz spezieller Lichttechnik in die verborgene Welt der nachtaktiven Insekten.

Referent: Wolfgang Wagner

Treffpunkt: Parkplatz Waldsportplatz Hasenheide, Bahnhofstraße, 08428 Langenbernsdorf

03762/75 935 10

10.06.2023 08:00

NaturTour: Werdauer Wald

Westsachsen

8412 Werdau

Vogelstimmenwanderung durch und um das FFH-Gebiet Bildhölzer im Werdauer Wald.

Referent: Jens Halbauer

Anmeldung erwünscht.

Treffpunkt: Weidmannsruh, 08412 Werdau (Parkplatz Gaststätte)

03762/75 935 10

10.06.2023 10:00

FLOW Gewässeruntersuchung

Westsachsen

Paradiesbach / 0295 Gablenz

Beprobungsstelle Paradiesbach Gablenz  (Bekanntgabe nach Anmeldung)

03762/75 935 10

14.06.2023 16:15

NaturTour: Faltersuche auf der Schmetterlingswiese

Westsachsen

Park / 08451 Crimmitschau

Treffpunkt: Mottelerstraße 20, 08451 Crimmitschau (Wiese am Park)

03762/75 935 10

17.06.2023 09:00

NaturTour: Hartenstein

Westsachsen

Wanderparkplatz / 08118 Hartenstein

Treffpunkt: Wanderparkplatz an der Burg Stein, Talstraße, 08118 Hartenstein   

03762/75 935 10

18.06.2023 10:00

Naturtag (JuNa) "Einmal quer durch den Garten"

Sächsische Schweiz – Osterzgebirge

Lindenhof / 01744 Dippoldiswalde OT Ulberndorf

Auch der LPV SOE e.V. öffnet am Sonntag den Bauern- & Kräutergarten. Für das leibliche Wohl wird es einen kleinen Kaffee- & Kuchenbasar geben. Gleichzeitig findet an dem Tag der Naturtag (JuNa) "Summ, Wildbiene summ" statt.

03504/629 66-0

18.06.2023 10:00

Gekommen, um zu bleiben - die Thailändische Hornisse

Sächsische Schweiz – Osterzgebirge

Lindenhof / 01744 Dippoldiswalde OT Ulberndorf

Ein etwa einstündiger Vortrag über die in Deutschland eingewanderte und invasiv eingestufte Thailändische Hornisse (Vespa velutina).

03504/629 66-0

18.06.2023 11:45

Naturtag (JuNa) "Summ Wildbiene, summ"

Sächsische Schweiz – Osterzgebirge

Lindenhof / 01744 Dippoldiswalde OT Ulberndorf

Geeignet für: Kinder ab 9 Jahren und Eltern (Familie)

Preis: kein Eintritt

Anmeldung: Eine Anmeldung ist notwendig, da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht. Die angegebenen 20 Plätze gelten für die Interview-Runde und der Wildbienen-Safari. Beim Wildbienen-Vortrag können mehr Personen teilnehmen.

03504/629 66-0

21.06.2023 17:00

NaturTour: Limbacher Teichgebiet

Westsachsen

09212 Limbach-Oberfrohna

Treffpunkt: Tierparkstraße 2, 09212 Limbach-Oberfrohna

03762/75 935 10

24.06.2023 10:00

Ein achtsamer Spaziergang durch den Herrnhuter Wald

Oberlausitz

02747 Herrnhut

Grit Schmalfuß lädt zu einer fantasiereichen Märchenwanderung ein. Dabei spricht sie über die heimischen Pflanzen und Bäume und deren heilsame Wirkung. Die Wanderung führt entlang des Petersbach zum Mondscheinsee zu einem gemütlichen Picknick, um die Schönheit der

Landschaft und des Waldes zu genießen.

- Hunde angeleint mitführen möglich

035828/704 14

25.06.2023 00:00

15.Bergwiesen-Familien-Fest

Mittleres Erzgebirge

Umwelt | Jugendherberge Grumbach Jöhstädter Straße 19, 09477 Jöhstadt/OT Grumbach

Beginn um 10:30 mit ganztägigen Aktionen:

• Tierschau • Pilzberatung • Strohhüpfburg • Vorführung Spinnen • Bienenschaubeute • Vorstellung der Greifvogel- auffangstation Erzgebirge • Info- Stand zu Wildbienen, Hummeln & Hornissen • Honigschleudern mit Verkostung • Naturmarkt mit Spezialitäten & feiner Handwerkskunst, u.v.m

Ausführliche Informationen hier.

03733/596 77-0

27.06.2023 17:00

Sommerliches Handwerken mit Heu

Sächsische Schweiz – Osterzgebirge

Lindenhof / 01744 Dippoldiswalde OT Ulberndorf

Durch die Landschaftspflege können viele verschiedene Materialien anfallen- vom Reisig der Heckenpflege bis hin zum Schlamm vom Grund eines pflegebedürftigen Teiches. So ist das auch beim Sensen von verschiedenen Wiesenflächen.

Anmeldung erforderlich!

03504/629 66-0

28.06.2023 17:00

Naturdeko selbst herstellen: Körbe wickeln aus Gräsern

Sächsische Schweiz – Osterzgebirge

Lindenhof / 01744 Dippoldiswalde OT Ulberndorf

Aus Kräutern und Gräsern können nicht nur Figuren entstehen sondern auch schöne Körbe. Diese bestehen komplett aus Naturmaterialien und können durch verschiedenfarbiges Garn ganz unterschiedlich gestaltet werden.

Anmeldung erforderlich!

03504/629 66-0

30.06.2023 17:00

Weg- & Wiesenpflanzen: Brennnessel & Kleine Braunelle

Sächsische Schweiz – Osterzgebirge

Lindenhof / 01744 Dippoldiswalde OT Ulberndorf

Auf zu einer Entdeckungsreise in die Welt der wilden Kräuter rund um den Lindenhof! Im Mittelpunkt stehen an diesem Tag vor allem die Brennnessel – Heilpflanze des Jahres 2022 - und die Kleine Braunelle – Blume des Jahres 2023.

03504/629 66-0

02.07.2023 10:00

Naturmarkt Schellerhau

Sächsische Schweiz – Osterzgebirge

Botanischer Garten Schellerhau / 01773 Altenberg

Regionale Produkte und Direktvermarkter im Botanischen Garten Schellerhau.

03504/629 66-0

17.07.2023 13:00

Sommercamp "Gemeinsam gestalten wir die Welt: Was bedeutet nachhaltig leben?"

Sächsische Schweiz – Osterzgebirge

Lindenhof / 01744 Dippoldiswalde OT Ulberndorf

Endlich sind Ferien! Ihr wollt andere Kinder kennen lernen, Spaß haben und auch noch was über Nachhaltigkeit lernen? Dann kommt zu unserem 5-tägigen Sommerferien-Camp der Jungen Naturwächter (JuNa) vom 17.-21. Juli 2023 auf dem Lindenhof in Ulberndorf.  

Anmeldung erforderlich!

03504/629 66-0

22.07.2023 10:00

Naturmarkt Olbernhau

Zschopau-Flöhatal

Saigerhütte / 09526 Olbernhau

Regionale Waren und Angebote erwarten Sie! 

03735/769 63 37

26.08.2023 08:00

Natura 2000 - Bustour

Torgau-Oschatz

Region Torgau-Oschatz

Die ganztägigen Bus-Exkursion findet zum Thema integrative naturgemäße Waldbewirtschaftung in Natura 2000-Gebieten statt.

Nähere Infos folgen!

03421/778 50 26

26.08.2023 09:00

Naturtag (JuNa) „Die kunterbunte Welt der Baumpilz

Sächsische Schweiz – Osterzgebirge

n.n.

An diesem Tag geht es um Pilze – genauer gesagt um Baumpilze. Meist jahrelang wächst das Pilzgeflecht stetig vor sich hin, ohne von jemanden entdeckt zu werden. Es wächst so lange, bis sich irgendwann ein Fruchtkörper des Pilzes außen am Baum bildet.

03504/629 66-0

01.09.2023 18:00

Märchen unterm Eichenbaum

Torgau-Oschatz

Park Triestewitz / 04886 Arzberg

Am 01 September 2023 wird es wieder märchenhaft im Park Triestewitz. Lassen Sie sich überraschen welches Märchen dieses Jahr von der Märchenfee Lia ausgewählt wurde. Ab 18.00 Uhr geht es los. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

03421/778 50 26

09.09.2023 09:00

Regionalmarkt am Schloss Krobnitz

Oberlausitz

Schloss Krobnitz / 02984 Reichenbach/OL

Regionalmarkt auf Schloss Krobnitz anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Landschaftspflegeverbandes Oberlausitz e.V.

Die Inhalte und Angebote befinden sic noch in der Planung.

035828/704 14

09.09.2023 09:00

Naturmarkt zum Damwildtag in Breitenau

Mulde-Flöha

Mondscheinmühle / 09569 Breitenau (Oederan)

Der LPV Mulde-Flöha e.V. veranstaltet einen Nturmarkt am Damwildgehege an der Mondscheinmühle

037293/899 89

10.09.2023 00:00

Nordsächsischer Naturmarkt

Torgau-Oschatz

Kirschberg / 04774 Dahlen

Das Heidegut Dahlen GbR lädt gemeinsam mit dem LPV TO zum Naturmarkt auf den Kirschberg Dahlen ein.

03421/778 50 26

16.09.2023 10:00

Naturmarkt Pobershau

Zschopau-Flöhatal

Festplatz / 09496 Pobershau

Es erwarten Sie regionale Angebote und Waren!

03735/769 63 37

16.09.2023 10:00

World Cleanup Day: Mitmach-Aktion für jedermann / Naturtag (JuNa)

Sächsische Schweiz – Osterzgebirge

Umweltzentrum Freital / 01705 Freital

  • Geeignet für: jeden, der mitmachen möchte
  • Referenten: Juliane Märtens & Katja Dollak (LPV SOE e.V.), Lukas Vogt (Umweltzentrum Freital e.V.)
  • Anmeldung: Eine Anmeldung ist notwendig

03504/629 66-0

17.09.2023 10:00

Bergwiesenfest

Sächsische Schweiz – Osterzgebirge

Ebenheit / 01824 Königstein

Der Landschaftspflegeverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e.V. lädt zum 19. Bergwiesenfest nach Königstein-Ebenheit unterhalb des Liliensteins ein. Die Besucher erwartet von 10-17 Uhr wieder ein attraktives Programm rund um das Thema Natur- und Landschaftsschutz in der Nationalparkregion der Sächsisch-Böhmischen Schweiz.

03504/629 66-0

23.09.2023 11:00

11. Deutscher Lutherwegetag Begleitung einer Wanderung und Pflanzung von Obstgehölzen

Torgau-Oschatz

04860 Dreiheide

Gehen Sie gemeinsam mit dem LPV Torgau Oschatz einen Teil des Lutherweges zwischen Süptitz, Großwig und Weidenhain.

Nähere Infos folgen!

03421/778 50 26

24.09.2023 10:00

Streuobstwiesenfest

Sächsische Schweiz – Osterzgebirge

Lindenhof / 01744 Dippoldiswalde OT Ulberndorf

Traditionell findet beim Landschaftspflegeverband Ende September ein Streuobstwiesenfest mit Naturmarkt und zahlreichen weiteren Angeboten rund um die Streuobstwiese statt.

03504/629 66-0

03.10.2023 10:00

Apfelsortenausstellung und -bestimmung

Zschopau-Flöhatal

Naturschutzstation / 09496 Pobershau

In der Naturschutzstation erwartet SIe eine große Apfelsortenausstellung  - gern können sie Ihre Äpfel zur Sortenbestimmung mitbriengen!

03735/769 63 37

03.10.2023 10:00

10. Ostelbischer Apfeltag

Torgau-Oschatz

Alter Bauernhof Kathewitz / 04886 Arzberg

Der Landschaftspflegeverband Torgau-Oschatz e.V. (LPV), die Gemeinde Arzberg, das OMA-Haus und das Backteam laden herzlich zum 10. Ostelbischen Apfeltag am 3. Oktober 2023 von 10-16 Uhr auf dem Altertümlichen Bauernhof in Kathewitz ein.

03421/778 50 26

14.10.2023 00:00

Mittelsächsischer Streuobsttag in Eppendorf

Mulde-Flöha

Alter Bahnhof / 09575 Eppendorf

Der Mittelsächsische Streuobsttag des LPV Mulde-Flöha e.V. findet im Alten Bahnhof  in Eppendorf statt. erfahren Sie mehr zum Thema Streuobst.

037293/899 89

14.10.2023 10:00

Pflegeaktion Orchideenwiese Belgern

Torgau-Oschatz

Hundeschule / 04874 Belgern

Der LPV Torgau-Oschatz e.V. benötigt Ihre tattkräftige Unterstützung! 

Die Orchideenwiese Belgern ist ein sehr wertvolles Biotop im südlichen Bereich von Belgern. Neben Pfeifengras komnmt eine einheimische Orchideenart vor. Das gesamte Areal ist ist äußerst nass. Einsatz von Technik ist nicht möglich. Die Wiese kann nur von Hand gemäht und das Mahdgut mittels Planen beräumt werden.

Helfen Sie uns, einen wertvollen Lebsnraum zu erhalten! 

Bitte wasserfeste Schuhe, wenn möglich Harken und Handschuhe mitbringen. 

Treffpunkt an der Hundeschule (ehemals Tonwerk)

03421/778 50 26

31.10.2023 09:00

Kernobstmesse

Oberes Vogtland

Riedelhof / 08258 Markneukirchen OT Eubabrunn

Große Apfelaustellung mit Rahmenprogramm um das Thema Streuobst.

037422/29 65

01.11.2023 00:00

Ausstellungseröffnung Natura 2000 und die Natur vor der Haustür

Torgau-Oschatz

Altes Jagdschloss / 04779 Wermsdorf

Ausstellungseröffnung im Alten Schloss Wermsdorf. Die Ausstellung hat bis 31.03.2024 zu den Öffnungszeiten der Touristinfo geöffnet.

03421/778 50 26