DVL-Landesverband Sachsen e.V.

Sie befinden sich: StartseiteUnsere ThemenBiotope & Lebensräume

Kleingewässer

Teichsanierung in Biensdorf

Eine weitere, durch das Regionalbüro Sächsische Schweiz-Osterzgebirge vorbereitete Kleingewässersanierung, wurde erfolgreich umgesetzt. Die durchgeführte Sanierungsmaßnahme befindet sich in der Gemarkung Biensdorf, Gemeinde Liebstadt und liegt in den Schutzgebieten des LSG „Unteres Osterzgebirge“, im Flora-Fauna-Habitat „Seidewitztal und Börnersdorfer Bach“ und im Vogelschutzgebiet „Osterzgebirgstäler“.

Der Teich Biensdorf wurde dabei mit Mitteln aus der Richtlinie NE/2014 saniert. Entwicklungsziel stellte die Herstellung einer größeren Wasserfläche entsprechend ursprünglicher Teichgröße mit Flachwasserzonen dar. Mit der Maßnahme ist vorrangig die Wiederherstellung des Lebensraumes für den Kammmolch (Triturus cristatus) angestrebt und damit dessen Population zu sichern.

Zur Sanierung des Laichgewässers wurden verschiede Maßnahmen durchgeführt, wie Gehölzpflege im Dammbereich, Teichentschlammung und Ertüchtigung des Mönches.

Der Ausführungszeitraum für die Sanierung des Teiches erfolgte im Oktober 2016.

 

zurück